Startseite
  Über...
  Bücher
  Gästebuch
  Abonnieren

http://myblog.de/briefe-an-meinen-prinzen

Gratis bloggen bei
myblog.de





seltsam

 

manchmal kommt es mir vor als ob sich die uhren schneller drehen würden je älter ich werde. als kind erschien mir die zeit bis ostern unendlich. und heute denke schon wieder ostern weihnachten war doch erst.

als kind wusste ich nichts mit meiner zeit anzufangen und langweilte mich machmal. und heute wünschte ich der tag hätte mehr stunden um alles zu erledigen was ich vor habe.

"Frau zeit mag es nicht geschlagen oder gehalten zu werden"


 warum?

vielleicht war unser leben früher noch nicht durch geplant. welche aufgaben hat ein 5 jahre altes kind spielen spass haben...

vielleicht verliert weihnachten und ostern im alter einfach seinen glanz.  

30.3.07 18:48


suchen und finden

warum sind wir menschen immer auf der suche nach etwas bestimmten. wir suchen einen bestimmten typ menschen als partner, als freund, als kumpel oder als sonst was.  warum?

wieso lernen wir menschen nicht einfach kennen und sehen welche stelle sie in unseren leben einnehmen können?

 

warum machen wir immer allles so kompliziert? 

20.3.07 17:07


Richtig oder Falsch?

Was ist richtig?

Wer handelt richtig?

Ist überhaupt etwas richtig?

handelt überhaupt jemand richtig? 

25.2.07 13:14


kein titel

die welt ist nicht schön, darum ist sie es...
24.2.07 14:56


"Freundschaft ist liebe mit verstand"

Kann das auch für uns gelten? setzt die liebe nicht meistens den Verstand ausser Kraft?

Wie kann ich mit dir befreundet sein, wenn ich dich liebe?

Wie soll ich normal mit dir umgehen?

Wie kann ich dir eine gute freundin sein, wenn ich für dich gerne mehr als nur eine gute freundin wäre?

Wie soll ich mit dir über alltägliches reden, wenn ich nur will das deine lippen meine berühren?

wie kann eine freundschaft so funktionieren, wenn mein einziger gedanke du bist?

vergib mir aber wir beide können niemals freunde sein, denn du bist mehr für mich als nur ein freund! du bist mein prinz...

20.2.07 09:17


herz und verstand

mein Herz und mein verstnad kämpfen gegen einander.

warum?

wegen dir...

mein herz wünscht es sich bei dir zu sein...

und mein verstand will dich vergessen...  

und was soll ich nun tun... 

1.2.07 19:33


wünsche

mein größster wunsch?

einmal neben dir erwachen, in deinen armen. Nichts weiter...

erwachen um mir sicher zu sein das die nacht mit dir kein traum war.

und falls doch so lasse mich bitte ewig schlafen, mein prinz 

14.1.07 17:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung